Willkommen in unserem schönen Fürth, die Perle im Ostertal


Neueste Meldungen

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in Fürth umgesetzt

Schon seit langer Zeit ist die Geschwindigkeitssituation an den Ortsausgängen in Fürth Diskussionsgegenstand in den unterschiedlichen Gremien. Ortsrat, Ortsvorsteher und Stadtverwaltung bohren seit Jahren dicke Bretter wegen der komplizierten Zuständigkeitslage. Die Stadt kann in dieser Sache weitgehend nur empfehlend und beratend tätig werden.

Ein Teil der Anwohner im Umfeld der Dörrenbacher Straße, Ausgang Fürth, Richtung B 420 beklagte sich über die Lärmbelästigung, verursacht durch hohe Geschwindigkeiten im Individualverkehr und wurde ebenfalls aktiv tätig.

mehr lesen

Einladung Seniorennachmittag in Fürth

Sonntag, den 25.09.2022, 15:00 Uhr, Mehrzweckhalle Fürth

 

Sehr geehrte Seniorin, sehr geehrter Senior,

 

ich lade Sie und Ihre Begleitung im Namen des Ortsrates herzlich zum

diesjährigen Seniorennachmittag für Bürgerinnen und Bürger (ab 70) ein.

Ich bitte um Rückantwort bis 16.09.2022

 

Mit freundlichen Grüßen

(Otfried Ratunde)Ortsvorsteher

mehr lesen

Großer Flächenbrand bei Lautenbach

Zwischen Breitenbach (Rheinland-Pfalz) und Lautenbach brach am 11.08.2022 ein größerer Flächenbrand aus. Die Feuerwehr Lautenbach wurde um 13:50 Uhr alarmiert. Umgehend wurden weitere Kräfte hinzugezogen. Mehr als 290 Einsatzkräfte waren vor Ort im Einsatz. Kreisbrandinspekteur Michael Sieslack übernahm die Einsatzleitung vor Ort auf saarländischer Seite und koordinierte die angeforderten Einsatzkräfte aus den Landkreisen Neunkirchen, St. Wendel und dem SaarpfalzKreis. Das Feuer breitete sich auf einer Fläche von 20 Hektar von Breitenbach her über die Felder und Baumgruppen bis an die ersten Häuser in Lautenbach aus. Durch einen massiven Löscheinsatz konnte das Übergreifen der Flammen auf die Bebauung verhindert werden. Während des Einsatzes mussten mehrere Häuser evakuiert werden. Anwohner wurden nicht verletzt. Um 16:10 Uhr wurde das Feuer unter Kontrolle gemeldet und mit umfangreichen Nachlöscharbeiten begonnen, die bis 23:30 Uhr andauerten. Am Tag darauf wurde die Feuerwehr erneut alarmiert, da versteckte Glutnester erneut in Brand geraten waren. Im Einsatz waren 62 Fahrzeuge und, wie erwähnt, knapp 290 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Deutschem Roten Kreuz und Malteser. Während dem Einsatz wurden mehrere Feuerwehrangehörige verletzt. Sie mussten medizinisch betreut und einige von ihnen ins Krankenhaus verbracht werden.

mehr lesen

50 Jahre Blutspende beim DRK Ortsverein Fürth

50 Jahre Blutspende beim DRK Ortsverein Fürth

150ster Blutspendetermin am 3. August 2022

Der 150ste Blutspendetermin fand am 3. August 2022 und der 100. Blutspendetermin am 2. Dezember 2009 in Fürth statt. Fast 13 Jahre um 50 Blutspendetermine durchzuführen, jährlich ca. 4 Termine. 50 Jahre Blutspende in Fürth und 150ster Blutspendetermin in unserem Jubiläumsjahr, das ist schon eine Besonderheit.

Bei unserem Blutspendetermin am 3. August 2022 haben 67 Blutspender, davon 3 Neuspender, den Weg nach Fürth in die Mehrzweckhalle gefunden. Das ist ein gutes Ergebnis zumal es an diesem Tag 33 Grad Außentemperatur und in der Halle angenehme 22 Grad herrschten. Zum zweiten Mal - seit Beginn von Corona - konnten wir wieder alle Blutspender/innen zu einem kleinen Imbiss und Plauderstunde einladen.

Für 25 Mal Blutspenden wurden Frau Anette Schleß und Herr Thomas Wern geehrt.

mehr lesen

Dienststellen der Stadt Ottweiler am 15.09.2022 weitgehend geschlossen

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Ottweiler bleiben am Donnerstag, dem 15. September 2022 weitgehend geschlossen, so auch der Wertstoffhof in der Etzwies. Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung sowie die Touristinfo und die Stadtbücherei bleiben geöffnet. Um Beachtung wird gebeten.

Der Treffpunkt Ü-Wagen in Fürth

Am Freitag, den 03. Juni war der SR 3 in unserem Ort zu Gast.

 

Auf dem Freizeitgelände war bei nassem Wetter zwischen 16.00 und ca. 18.00 Uhr der SR 3 live zu erleben:

 

Hier gibt es den Bericht mit Videos und Audiokommentaren:

 

Zum Bericht:

 

 

 

 

Weitere Meldungen finden Sie in der Rubrik "Aktuell"